Eva Longoria 09.05.13

Eva Longoria, die am besten bekannt ist für ihre Rolle der Gabrielle Solis in “Desperate Housewives“ studiert derzeit Chicano Studies an der California State University in Northridge, Los Angeles. Chicano Studies ist oft verbunden mit Ethnic Studies, in etwa vergleichbar mit Ethnologie, und beleuchtet aus einem soziologischen Blickwinkel das Leben der hispanischen Bevölkerung in den USA. Longoria schreibt momentan an ihrer Abschlussarbeit.

Vor kurzem sprach sie sich außerdem vor dem Senat in Washington für die Unterstützung von Frauen aus Minoritäten, die ein eigenes Business starten möchten, aus. Eva Longoria selbst besitzt zwei Restaurants mit den Namen “Beso“ und “SHe“ in Las Vegas und die Produktionsfirma “UnbeliEVAble“.
Die Eva Longoria Foundation wird bald in Texas und Kalifornien Trainingsprogramme für Frauen stellen und kleine Darlehen an Latinas verleihen.

Neben diesen politischen und persönlichen Aktivitäten findet Longoria immer noch genügend Zeit, sich ihrer Filmkarriere zu widmen. Im Moment dreht sie gerade “Frontera“ an der Seite von Ed Harris und Michael Peña.

Link

Advertisements