Illegaler Steg

Nach Anzeige durch die linksliberale Partei PSOE-Pacte hat das Rathaus von Santa Eulària den weiteren Bau eines Stegs an der Küste von Niu Blau in einem Eilverfahren untersagt. Es gibt augenscheinlich keine offizielle Lizenz für die Konstruktion. Der Steg sei eine Gefahr für die Natur, „die Küste wurde zerstört“, verurteilte der Stadtverordnete José Luis Pardo von PSOE-Pacte die Errichtung. Der nicht vollständig gebaute Steg wurde auf Zement, Steinen und Holz direkt am Meer angelegt.

Advertisements