Yatsu

MY SUSHI EXPANDIERT

Fischige News von der Mainzer Landstraße: Kürzlich eröffnete das Yatsu. Hier werden Sushi und Kushi und rauen Mengen angeboten, zum Mitnehmen oder als Lieferservice. Die Boxen sind ganz nach Belieben im Internet zusammenstellbar.

My Sushi, beheimatet auf der Mainzer Landstraße, öffnete Anfang diesen Jahres eine Filiale mit dem Namen Yatsu auf der selben Straße. Sitzplätze gibt es keine, da sich Yatsu gänzlich auf Take Away und den Lieferservice spezialisiert hat. Im näheren Umkreis ist ab einem Bestellwert von 15 Euro der Lieferservice umsonst, in ferner gelegenen Vierteln dann ab 20 beziehungsweise 25 Euro. Wer seine Postleitzahl online nicht entdeckt, kann sich über weitere Lieferbedingungen telefonisch im Laden informieren oder seine bestellten Speisen einfach selbst abholen.

Neben verschiedenen Sushi-Variationen gibt es auch Kushi, kleine Spieße mit Hühnchen, Lachs oder Krebs. Auf der Homepage können sich die Kunden entweder zwischen den bereits vorgeschlagenen Boxen entscheiden (zum Beispiel Chicken: zwei Tori Kushi, Green Veggie Mix, Japanischer Reis und Yatsu Sauce zu 8,90 €), oder sich nach eigenem Belieben selbst seinen „Bausatz“ zusammenstellen. Desserts und Getränke wie Arizona Ice Tea werden ebenfalls angeboten.

Pläne, eine weitere Yatsu-Filiale in der Gerbermühlstraße in Sachsenhausen zu eröffnen, gibt es bereits.

 

Yatsu, Gallus, Mainzer Landstraße 413, Tel. 97766806, yatsu.de, Mo–Do 11–15, 17–22, Fr 11–15, 17–23, Sa 16–23, So 14–22 Uhr

Link

Advertisements