DSC08718 DSC08719DSC08720DSC08721DSC08722DSC08725

Land & Genuss-Fibel als Sonderbeilage zum Journal Frankfurt

Neben schwimmen und Eis essen gehört das Grillen mit Freunden zu den Top-Aktivitäten im Sommer. Fürs Grillen auf Balkonen gibt es keine klare Gesetzesregelung. Allerdings kann die Hausordnung dies untersagen. Und wer keinen Nachbarschaftsstreit riskieren möchte, sollte es lieber komplett unterlassen. Also muss ein eigener Garten her – oder man geht zu einem der öffentlichen Grillplätze in der Stadt und hat somit noch die Möglichkeit, Gleichgesinnte kennenzulernen.

Ostpark

Anfahrt: Ostparkstraße, U7 Eissporthalle/Festplatz

Der Ostpark gehört dank seiner großen Wiesen und dem Weiher zu den beliebtesten Grillplätzen der Stadt. Ob mit der Familie oder in einer kleinen Gruppe – hier macht’s immer Spaß. Um zu vermeiden, an den öffentlichen Grillstellen warten zu müssen oder sich zu drängeln, ist empfehlenswert, einen eigenen Grill samt Utensilien mitzubringen.

Lohrpark auf dem Lohrberg

Anfahrt: Auf dem Lohr, Buslinie 43, Haltestelle „Budge-Altenheim“/Buslinie 30 und 69, Haltestelle „Heiligenstock“, dann etwa 10 Minuten Fußweg bergauf

Die schönste Aussicht der Stadt bietet Frankfurts einziger Weinberg. Zu später Abendstunde bietet sich mit Blick auf die Skyline ein traumhafter Sonnenuntergang. Gerade deswegen ist der Lohrberg bei Pärchen sehr beliebt.

Langener Waldsee

Anfahrt: Langener Waldsee, ausgeschildert als Kieswerk Sehring

Kuschlig wird es auch am Langener Waldsee, allerdings rückt man hier nicht nur mit dem eigenen Partner näher zusammen, sondern mit den unzähligen anderen Besuchern. Den Grillern sei nahe gelegt, sich Holzkohle und Fleisch in den Korb eines Fahrrads statt in den Kofferraum zu packen, da schnell Parkplatzmangel herrscht.

Heinrich-Kraft-Park

Anfahrt: Vilbeler Landstraße, Buslinie 940 Haltestelle „Birsteiner Graben“, von dort die Kilianstädter Straße in östlicher Richtung bis zum Waldspielpark laufen

Dank eines riesigen Spielplatzes und 14 Grillplätzen erfreut sich der Heinrich-Kraft-Park gerade bei Familien mit Kindern größter Beliebtheit. Entsprechend werden hier oft Geburtstage gefeiert.

Licht- und Luftbad Niederrad

Anfahrt: Niederräder Ufer 10, Straßenbahn 12/15/19/21, Haltestelle „Heinrich-Hoffmann-Straße/Blutspendedienst“

Schnell mal eine Zehe in den Main stecken oder das Bier im Wasser kühlen? Die Halbinsel am Niederräder Ufer ist dafür geeignet. Praktisch: In der Nähe befindet sich ein Café, falls die eigenen Getränke ausgehen. Außerdem kann man Grills, Tische und Bänke mieten.

Advertisements