Frankfurter Garten

IM OSTEN VIEL NEUES

Ab Mitte Februar geht’s wieder rund am Danziger Platz im Ostend: Der Frankfurter Garten startet mit dem Wochenmarkt in die neue Saison. Für das leibliche Wohl nach einem Bummel über den Markt ist auch gesorgt.

Ab sofort startet der Wochenmarkt vom Frankfurter Garten auf dem Danziger Platz in die neue Saison. Frankfurter können sich nun wieder jeden Mittwoch von 12 bis 19 Uhr am einzigen Markt im Osten der Stadt erfreuen. Es gibt eine große Auswahl an Fisch, Bio-Obst, -Gemüse und -Käse, Fleisch und Obstweinen. Nach dem Einkauf gibt es Stärkung für die Besucher am Gartenkiosk. Hier werden unter anderem Suppen, Flammkuchen oder Waffeln serviert, oft auch in vegetarischer oder veganer Variante.

Der Frankfurter Garten existiert seit Mai vergangenen Jahres auf dem Danziger Platz. Nebst verschiedener Workshops rund um die Themen Ernährung, bewussten Konsum und Nachhaltigkeit gibt es Veranstaltungen wie beispielsweise Apfelweinverkostungen. Der Frankfurter Garten wird durch das Engagement von Freiwilligen am Leben erhalten. Interessierte und Neulinge können sich am Gartenrundgang am Mittwoch, den 12. März, um 18 Uhr genauer über das Projekt informieren.

Wochenmarkt am Frankfurter Garten, Ostend, Danziger Platz 1–3, Mittwoch 12–19 Uhr, frankfurter-garten.de

Link

Advertisements