Missbrauchsvorwürfe gegen Stephen Collins

Schock für die Fans von “Eine himmlische Familie“: Eric Camden-Darsteller Stephen Collins steht unter Verdacht, mehrere Kinder sexuell belästigt zu haben, wie das Internetportal TMZ meldet. Collins, der in der beliebten Serie einen Familienvater und Pfarrer spielt, soll auf einer Bandaufnahme seiner Noch-Frau Faye Grant gegenüber zugeben, dass er sich vor mehreren minderjährigen Mädchen gezeigt und einige auch angefasst habe. Berichten von TMZ zufolge nahm die Faye Grant ein detailliertes Geständnis heimlich auf – TMZ gibt an, in Besitz des Bandes zu sein, auf dem die Vorgänge und Namen genauestens beschrieben sind.

Bei einem der Mädchen habe Collins später erfolglos versucht, sich zu entschuldigen. Anscheinend ermittelt die NYPD inzwischen in dem Fall.

Quelle: TMZ

Link

Advertisements