Werkskantine

Thomas Haus übernimmt

Von gutbürgerlicher Küche zu einer „jungen, deutschen Wirtschaft“: Thomas Haus, bekannt vom Goldman Restaurant auf der Hanauer Landstraße, hat die Küchenleitung der Werkskantine übernommen.

Und weg war er: Kay Exenberger, ursprünglich Namensgeber für Exenberger – die Werkskantine, ist nicht länger Küchenchef des beliebten Restaurants in der Klassikstadt in Fechenheim. Den Kochlöffel schwingt jetzt Thomas Haus, der bereits die Leitung des Goldman Restaurants im Ostend innehat. Die Homepage der Werkskantine, die bis dato über die Website des in Sachsenhausen ansässigen Exenberger Restaurants erreichbar war, ist bereits abgeschaltet.

Meyer Catering & Service GmbH aus Sachsenhausen, der gastronomische Partner der Werkskantine, versprach für die Zukunft, aus der Werkskantine eine „junge, deutsche Wirtschaft“ zu machen. Die stille Übernahme durch Thomas Haus diene zunächst der Linienfindung. Deswegen werde die Küche zunächst nicht geändert. Sobald die neue Speisekarte kreiert ist, soll eine große Pressekonferenz darüber informieren.

Link

Advertisements