Oliver ScherzEine bedingungslose Abenteuergeschichte über einen Jungen „on the road“

„Keiner hält Don Carlo auf“ ist ein witziger und zugleich einfühlsam erzählter „Bildungsroman“ über einen mutigen Jungen auf Reisen.

Fünf Monate, zwei Wochen und sechs Tage ist es her, dass Carlos Mutter seinen Papa vor die Tür gesetzt hat. Carlo will nicht länger auf die Rückkehr warten: Er zieht sich seinen Anzug an und macht sich auf den weiten Weg nach Sizilien, wo der Vater jetzt wohnt. Carlo fährt mit dem Zug von Bochum nach München und dann als blinder Passagier weiter nach Rom und lernt unterwegs viele außergewöhnliche und hilfsbereite Menschen kennen. Sein Papa staunt nicht schlecht, als Carlo ihn schließlich in Palermo überrascht.

Oliver Scherz legt mit „Don Carlo“ (Thienemann) sein bereits zehntes Kinderbuch vor. Das von ihm eingesprochene Hörbuch war für den Deutschen Hörbuchpreis 2016 nominiert.

Link

Advertisements