Journalismus

Artikel, Porträts und Interviews

Themen, kommt herbei, mich interessiert alles! Na, seien wir ehrlich: Was Technik, Sport und Naturwissenschaften betrifft, bin ich nicht allzu bewandert (beim Fußball könnte ich allerdings noch ein Wörtchen mitreden). Davon abgesehen habe ich Artikel zu einer großen Bandbreite an Themen verfasst, seien es hochkulturelle oder popkulturelle Sujets, Stadtgeschehen, Mode, Gesellschaft und Politik. Ich habe unzählige Interviews geführt, freue mich auf die Recherche mir weniger bekannter Stoffe und schaue mich gerne vor Ort um, außerdem berichte ich über Veranstaltungen wie Lesungen oder Konzerte. Neben der Kultur haben es mir persönliche Porträts von Menschen besonders angetan.

Referenzen
Bookster
FLOW
Journal Frankfurt
HalloFrankfurt
lesen.hören – Literaturfest in Mannheim
LIFT – Das Stuttgartmagazin

Kritiken und Kolumnen

Ah, die Königsdisziplin! Sowohl auf meinem Blog als auch in anderen Medien ist mir ein anspruchsvoller, feuilletonistischer Stil wichtig, ich kann aber auch sehr subjektive Rezensionen verfassen. Besonders geübt bin ich im Bereich Literatur- und Restaurantkritik, das ist aber mehr den Umständen oder Zufällen als dem Interesse geschuldet: Ich liebe Film, ich liebe Musik!

Referenzen
Büchergilde Gutenberg Magazin
FLOW
Journal Frankfurt
Glanz & Elend
LIFT – Das Stuttgartmagazin
myFanbase
We Read Indie
Und natürlich: mein Blog novellieren

Übersetzungen

Ich übersetze gerne Ihre Texte aus dem Englischen oder Spanischen, mit ein wenig mehr Zeit und Honorar auch aus dem Katalanischen, seien es Leseproben für Ihre Literaturagentur oder journalistische Texte, die ich auch gern paraphrasieren und kürzen kann.

Referenzen
Ibiza Kurier
Goethe-Institut